Qualität kann man nicht BREMSEN
Qualität kann man nicht BREMSEN
 

   

Unsere

Öffnungsszeiten sind:

 

 

Dienstag und Donnerstag

 

17:00-20:00 Uhr

 

 

Unsere

Unterrichtszeiten sind:

 

Dienstag und Donnerstag

 

18:30-20:00 Uhr

 

 

 

Fahrschule ATA
Darmstädter Landstrasse.99
65462 Gustavsburg
Telefon: 06134564867 06134564867
Mobiltelefon: 01726101774
Fax: 06134564867
E-Mail-Adresse:

Leistungen

Führerscheinklassen

  • Wir bilden aus in den folgenden Klassen:
  •  
  • B und BF17 :Kraftfahrzeuge bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und
  • zur Beförderung von max. 8 Personen (außer Fahrzeugführer)
  • auch mit Anhänger von max. 750 kg zGG oder
  • Anhänger über 750 kg zGG, wenn das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers und des Zugfahrzeuges 3,5 t nicht übersteigt.
  • Alter 17/18
  • Einschluss der Klassen AM/L
  • BE und BEF17 
  • Kombination aus Führerscheinklasse B und Anhänger,Anhänger über 750 kg zGG und nicht mehr als 3,5 t
  • Gilt auch für begleitetes Fahren mit 17 Jahren (BEF 17) 
    Der Vorbesitz der Führerscheinklasse B ist notwendig 
    Führerscheininhaber der alten Führerscheinklasse 3 dürfen alle einachsigen Anhänger (einschl. Hänger mit Tandem-Achsen) mit Ihrem Fahrzeug ziehen

  • 17 Jahre bei begleitetem Fahren/ 18 Jahre
  • B mit 
    Schlüsselzahl 96 
  • Kombination aus Führerscheinklasse B und Anhänger,
    • sofern der Anhänger über 750 kg zGG hat das zGG der Kombination 3,5 t übersteigt, aber nicht mehr als 4,25t
    • Gilt auch für begleitetes Fahren mit 17 Jahren (BEF 17) 
      Der Vorbesitz der Führerscheinklasse B ist notwendig
    • 17 Jahre bei begleitetem Fahren/ 18 Jahre

  • C1
  •  
  • Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg, aber nicht mehr als 7500 kg, und die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).
  • Mindestalter: 18 Jahre, Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig.
  •  
  • C1E
  • Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der
  • Klasse C1 und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen, sofern die zulässige Masse der Fahrzeug-kombination 12 000 kg nicht übersteigt,
  • der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer zulässigen Masse von mehr als 3 500 kg bestehen, sofern die zulässige Masse der Fahrzeugkombination 12 000 kg nicht übersteigt.
  • Mindestalter: 18 Jahre, Vorbesitz Führerscheinklasse C1 notwendig
  • Eingeschlossene Klassen: BE sowie D1E, sofern der Inhaber zum Führen von Fahrzeugen der Klasse D1 berechtigt ist.
  • C
  • Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A 2, A, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).
  • Mindestalter: 21 Jahre, Vorbesitz Führerscheinklasse B notwendig.
  • Eingeschlossene Klassen: C1
  • Befristung:Klasse C wird grundsätzlich nur für 5 Jahre erteilt; danach wird sie nur noch für jeweils weitere 5 Jahre nach Vorlage einer positiven Eignungsuntersuchung (Gesundheits-Check und augenärztlichem Gutachten) verlängert.
  • CE
  • Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und Anhängern oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.
  • Mindestalter: 21 Jahre, Vorbesitz Führerscheinklasse C notwendig. 
  • Eingeschlossene Klassen: BE, C1E und T sowie D1E, sofern der Inhaber zum Führen von Fahrzeugen der Klasse D1 berechtigt ist und DE, sofern er zum Führen von Fahrzeugen der Klasse D berechtigt ist.
  •  

 

                                     


 

Befristung des Führerscheins

Seit dem 19.01.2013 ausgestellte Führerscheine sind auf 15 Jahre befristet. Bisher galten Führerscheindokumente unbefristet. Nach Ablauf der 15 Jahre werden die Führerscheindokumente von der Verwaltung umgetauscht, d.h. der Umtausch wird mit keiner ärztlichen oder sonstigen Untersuchung oder Prüfung verbunden sein, sondern geschieht aus Gründen der Fälschungssicherheit. 
Bis 2033 müssen zusätzlich alle anderen - bisher unbefristet - ausgestellten Führerscheine erstmalig umgetauscht werden. Nach Ablauf dieser Gültigkeit muss ein neuer Führerschein ausgestellt werden. Diese Regelung dient insbesondere der Aktualisierung von Namen sowie des Lichtbildes. Nach Ablauf der Befristung wird das Führerscheindokument nur verwaltungsmäßig umgetauscht. 

Filiale Gustavsburg nur für die Motorradklassen ist Verantwortlich:

  • Hartmut Kaufmann
  • Fahrlehrer für die Klassen:A-A1-A2 und AM

                                     

  • Klasse L&T

  •  

  • Klasse L

  • Zugmaschinen (nationale Klasse)

  • die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden,

  • mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h und 

  • Kombinationen aus diesen Fahrzeugen, wenn sie

  • mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden 

  •  

  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge

  • jeweils mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h und 

  • Kombinationen aus diesen Fahrzeugen und Anhängern.

  •  

  • Klasse T

  • Zugmaschinen (nationale Klasse)

  • mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 60 km/h und

  •  

  • Selbstfahrende Arbeitsmaschinen oder selbs

  • tfahrende Futtermischwagen

  • mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h,

  • die  jeweils nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- und forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden (jeweils auch mit Anhängern)

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hatice Ata 2017 Fahrschule All Rights Reserved.